Gesangverein "Liederkranz"

Engelsbrand 1862 e.V.

2016


Bericht der Jahreshauptversammlung 2016 

Seine kulturelle Verpflichtung hat der „Liederkranz“ Engelsbrand  im Jahre 2015 wieder voll erfüllt wie man bei der 153. Hauptversammlung von Margit Döther und Erwin Haller erfahren konnte. Das erfreulichste: Kassier Wolfgang Kusterer (schon seit 30 Jahren) konnte, seit Einführung des Euro, zum zweiten  Mal nach einer langen Durststrecke endlich mal ein positives Jahresergebnis vermelden. Hauptgrund waren die Spenden zum 40-jährigen Bestehen des gemischten Chores. 38 Aktive hat der „Liederkranz“. Im gemischten Chor sind es 23 und bei „Sound Inside“ singen 24. 9 sind sogar in beiden Chören aktiv! Große Sorgen bereiten die Männer! Durch Krankheit und Tod bedingt singen nur noch 7 Männer.

Sound Inside war zu hören bei der Konfirmation in Grunbach, beim musikalischen Frühstück mit dem Musikverein und der Dorfweihnacht in Salmbach. Für den gemischten Chor war  das Fest zum 40-jährige Bestehen und 20 Jahre Chorleiter Bernd Philippsen der Höhepunkt. Beim Sommerfest im Pflegeheim Engelsbrand war der Chor auch zu hören. Gemeinsam gestalteten beide Chöre das Konzert zum Volkstrauertag in der ev. Kirche in Engelsbrand. Auch das 2. Grillfest an einem Freitagabend im August war wieder voll gelungen. Mit Bernd Philippsen hat der Verein einen hervorragenden Komponisten und Chorleiter. Von Bürgermeister Bastian Rosenau wurde die Entlastung des Vorstandes vorgenommen verbunden mit dem Dank an die geleistete Arbeit für die kulturelle Arbeit in der Gemeinde. Als treue Singstundenbesucher konnten Gudrun Haller, Doris Manz, Erwin Haller, Wolfgang Kusterer und Bruno Fenchel geehrt werden. Bei den Wahlen wurde Erwin Haller in der Funktion als Mitglied des Vorstandsteams bestätigt. Wieder gewählt wurde auch Gudrun Haller und Marina Schöttle als Beisitzer. Außerdem gehören der Verwaltung an: Wolfgang Kusterer (Vorstandsteam), Margit Döther (für Sound Inside), Ute Schempf und Bruno Fenchel (Beisitzer). Im Terminkalender für 2016 stehen u.a. am 29. Oktober das „Herbstfest“, „Grillfest“, Weihnachtskonzert und ein musikalisches Frühstück von „Sound Inside“ zusammen mit dem Musikverein am 8. Mai.

(Bericht: Erwin Haller)

Unsere Verwaltung: Bruno Fenchel,Margit Döther, Gudrun Haller, Marina Schöttle, Wolfgang Kusterer,Ute Schempf, Erwin Haller (von links)