Gesangverein "Liederkranz"

Engelsbrand 1862 e.V.

Aktuelles

13.05.2024

Protokoll zur 161. Jahreshauptversammlung am 22. April 2024 und
Einladung zur außerordentlichen Versammlung zur Auflösung des Vereins

Am 22. April 2024 fand die 161.Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Engelsbrand für das Jahr 2023 im „Hasenhäusle“ statt. Der Vorsitzende Wolfgang Kusterer eröffnete die Sitzung mit der Begrüßung der Anwesenden, sowie Herrn Bürgermeister Thomas Keller und den Ehrenvorsitzenden Erwin Haller. Es folgte die Totenehrung des verstorbenen Ehrenmitglieds Bruno Fenchel.

In seinem Jahresbericht bedauert Herr Kusterer das erste Jahr ohne Chorproben, welches für uns alle ziemlich seltsam und ungewohnt war. Ferner berichtete er, dass zur Beratung über eine Abfindung für unseren zum 01.01.2023 gekündigten Chorleiters Herrn Philippsen ab 07.03.2023 mehrere Sitzungen erforderlich waren. Am 16.05.2023 konnte hierzu ein einvernehmlicher Beschluss gefasst werden.

Es folgte der Bericht über die Finanzen sowie die Mitgliederzahl des Vereins, vorgetragen von Wolfgang Kusterer. Er dankte auch allen Spendern.
Andrea Oelke bescheinigte dem Kassier Wolfgang Kusterer eine einwandfreie Kassenführung und führte die Entlastung durch. Diese erfolgte einstimmig.

Herr Bürgermeister Keller nahm die Entlastung der Verwaltung vor. Sie erfolgte einstimmig.

Geehrt wurde in Abwesenheit: Werner Haas für 60 Jahre Mitgliedschaft und  Werner Kraft für 70 Jahre Mitgliedschaft.

Neu gewählt für 1 Jahr wurden:

  • 1.Vorsitzender: Wolfgang Kusterer (einstimmig)
  • 2.Vorsitzender: Bernhard Hirth (einstimmig)
  • Schriftführerin: Gabi Hofsäß (einstimmig)
  • Beiratsmitglied: Margit Döther (einstimmig)

Anlässlich des 50 jährigen Jubiläums der Gemeinde im Juli 2025 wird danach noch einmal über die Gründung eines Projektchores zusammen mit Bürgern aus allen drei Gemeinden diskutiert.

Anschließend und mit Bezug zum Auflösungsantrag vom 17.07.2023 gemäß § 12 Abs. 2 der Vereinsatzung wurde der Termin für die außerordentliche Versammlung zur Auflösung des Vereins festgelegt auf Montag, den 03. Juni 2024 um 20:00 Uhr im Vereinsheim der Mehrzweckhalle Mühlweg 87 in Engelsbrand.

Hierzu sind alle Mitglieder, Förderer und Ehrenmitglieder eingeladen!

Mit dem Schlusswort von Wolfgang Kusterer endete die diesjährige Hauptversammlung des Liederkranzes.

Ihr Liederkranz Engelsbrand

19.03.2024

Nachruf

Am Sonntag, 10.03.2024 ist unser guter Freund und Sängerkamerad Bruno Fenchel für immer von uns gegangen.

"Eine Stimme die uns vertraut war schweigt.
Ein Freund der immer da war, lebt nicht mehr.
Erinnerung ist das was bleibt."

Bruno hat schon von 1954-1962 im 2. Tenor im Männerchor gesungen. Nach einer familiären Auszeit trat er 1978 in den Gemischten Chor ein. 2020 konnte er für 50 Jahre Chorgesang geehrt werden. In der Verwaltung war er bis 2018 lange 36 Jahre als Notenwart, Musikausschussvorsitzender und Beirat tätig. Für seine Tätigkeit wurde er am 23.03.2018 zum "Ehrenbeirat" ernannt. Mit den "Engelsbrander Buben" errang er, als späterer musikalischer Leiter mit seiner Ziehharmonika, erfolgreiche Auftritte. Im Jahre 2017 trat die Erfolgstruppe nach 25 Jahren zum letzten Male auf.

"Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung."

Die Trauerfeier findet am Freitag 22.03.2024 um 14:00 Uhr statt.

19.03.2024

Einladung zur 161. Jahreshauptversammlung

  • Montag, den 22. April 2024 um 20 Uhr im Hasenhäusle, Mühlweg 5, 75331 Engelsbrand

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Berichte der Vorstandsschaft
4. Entlastung der Verwaltung
5. Ehrungen
6. Neuwahlen
7. Anträge
8. Vorschau und Verschiedenes
9. Schlusswort

Anträge bitte bis 15. April 2024 an die Vorstandschaft.

Alle Mitglieder, Förderer und Ehrenmitglieder sind herzlich eingeladen!

Die Vorstandschaft

12.12.2023

Weihnachtgrüße

Liebe Chorfreunde,
wir grüßen Euch recht herzlich und hoffen es geht Euch allen gut - auch ohne Chorprobe ?

Wir vermissen natürlich auch unsere wöchentlichen Treffen und das gemeinsame Singen. Nun sind wir schon fast ein Jahr in ruhender Mitgliedschaft und erinnern uns an vergangene schöne und erfolgreiche Jahre und Erinnerung ist, das was bleibt.

Erinnerung an unser letztes erfolgreiches Konzert am 11.12.2022

In der letzten Hauptversammlung vom 17.07.2023 wurde mit 2 Gegenstimmen beschlossen, eine Auflösung zu beantragen. Dazu wurde auch eine Satzungsänderung in § 12 beschlossen: Die Auflösung kann nur durch eine lediglich zu diesem Zweck einberufene Versammlung mit Dreiviertelmehrheit "der erschienenen Mitglieder" beschlossen werden. Diese Satzungsänderung wurde am 03.08.2023 beim Registergericht Mannheim beantragt, am 22.09.2023 eingetragen und am 22.11.2023 genehmigt. 

Wir werden im Frühjahr 2024 unsere 162. Jahreshauptversammlung abhalten, dabei den Termin für die Auflösungs-Versammlung festlegen und beschliessen.

Wir wünschen Euch allen eine gesegnete Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familie und ein gesundes Neues Jahr 2024 .

Herzliche Grüße
Euer Liederkranz

Advent
Es treibt der Wind im Winterwald die Flockenherde wie ein Hirt-
und manche Tanne ahnt wie balde sie fromm und lichterheilig  wird;
und lauscht hinaus. Den weissen Wegen streckt sie die Zweige hin-bereit-
und wehrt dem Wind und wächst entgegen, der einen Nacht der Herrlichkeit!
R. M. Rilke

07.12.2023

Erfolgte Eintragung der aktualisierten Vereinssatzung in das Vereinsregister

Gemäß Eintragungsnachricht des Registergerichtes Mannheim vom 22.11.2023 erfolgte die Eintragung am 22.09.2023. Die Aktualisierung betrifft §12, Absatz 2, beschlossen durch die Mitgliederversammlung am 17.07.2023:

Neue Formulierung:

Alte Formulierung:

Die Auflösung kann nur durch eine lediglich zu
diesem Zweck einberufene Versammlung mit
Dreiviertelmehrheit der erschienenen
Mitglieder beschlossen werden.

Die Auflösung kann nur durch eine lediglich zu
diesem Zweck einberufene Versammlung mit
Dreiviertelmehrheit beschlossen werden.

Link zur aktuellen Vereinssatzung


16.11.2023

Ehrenpreis der Gemeinde Engelsbrand für Erwin Haller

Wir gratulieren sehr herzlich unserem Ehrenvorstand Erwin Haller zur hoch verdienten und lang erhofften Ehrung der Gemeinde Engelsbrand für sein langjähriges Engagement, hauptsächlich beim Liederkranz Engelsbrand, wo er von 1988 - 2018  30 Jahre als Vorsitzender und Schriftführer tätig war.

Insgesamt war Erwin 47 Jahre in unserer Verwaltung tätig, ein hervorragendes Engagement.

Schon seit 9 Jahren versucht der Gesangverein Liederkranz diese Ehrung für Erwin zu beantragen, nun endlich wurde der schon 4. Antrag genehmigt und ausgeführt, damit ist Erwin erst der zweite Gemeindebürger, der diese hohe Auszeichnung erhalten hat. 

Herzlichen Glückwunsch!

09.08.2023

Protokoll zur 160. Jahreshauptversammlung am 17. Juli 2023

Am 17.07.2023 fand die 160.Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Engelsbrand im „Hasenhäusle“ statt. Der Vorsitzende Wolfgang Kusterer eröffnete die Sitzung mit der Begrüßung der Anwesenden sowie des stellvertretenden Bürgermeisters Herrn Manfred Kleile. Es folgte die Totenehrung des verstorbenen Hans Erne.

In seinem Jahresbericht erklärte Herr Kusterer die allgemeine schlechte Situation des Chores im Jahr 2022, in dem es leider immer wieder Proben gab, die so wenig besucht waren, dass eine vernünftige Singstunde nicht möglich war. In Absprache mit dem Chorleiter Herrn Philippsen wurde beschlossen, ein Advents-Abschiedskonzert zu geben und anschließend in die „ruhende Mitgliedschaft“ zu gehen. In der Hauptversammlung am 26.09.2022 wurde dieser Vorschlag mit 9 Ja-Stimmen und 4 Enthaltungen angenommen.

Das Abschiedskonzert wurde ein voller Erfolg, nicht zuletzt durch die Unterstützung von ehemaligen Sängern und Sängerinnen, die wir zu dieser Veranstaltung gewinnen konnten.

Danke nochmals an euch alle!

Am 06.11.2022 war Verbandstag in Bad Herrenalb. Es wurden geehrt:

  • Herr Bernd Philippsen für 25 Jahre Chorleitung
  • Anja Philippsen für 30 Jahre Aktiv
  • Gabi Hofsäß für 30 Jahre Aktiv
  • Wolfgang Kusterer für 50 Jahre Aktiv

Es folgte der Bericht über die Finanzen sowie die Mitgliederzahl des Vereins, vorgetragen von Wolfgang Kusterer. Er dankte auch allen Spendern.

Andrea Oelke bescheinigte dem Kassier Wolfgang Kusterer eine einwandfreie Kassenführung und führte die Entlastung durch. Diese erfolgte einstimmig.

Herr Manfred Kleile nahm die Entlastung der Verwaltung vor. Sie erfolgte einstimmig.
Geehrt wurde in Abwesenheit: Herr Manfred Keppler für 70 Jahre Mitgliedschaft.

Neu gewählt für 1 Jahr wurden:

  • 1.Vorsitzender: Wolfgang Kusterer (einstimmig)
  • Beiratsmitglied: Margit Döther (einstimmig)
  • Beiratsmitglied: Marina Schöttle stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Es folgten 4 Anträge der Verwaltung und der Vorstandschaft:

1. Antrag: Chorverband Enz, Calw und Freudenstadt wurde zum Chorverband Nordschwarzwald zusammengefasst. Die Abstimmung darüber wurde einstimmig angenommen.

2. Antrag: Bezüglich Urheberrecht des Chorleiters wurde über den Verbleib der Noten von Herrn Philippsen diskutiert. Die Noten werden entsorgt, sollte Herr Philippsen kein Interesse mehr daran haben.

3. Antrag: Der Antrag auf Satzungsänderung zur Klarstellung bei §12 Absatz 2 wurde einstimmig angenommen.

4. Antrag: Die Vorstandschaft beantragte auf Grundlage von §12 Absatz 2 der aktuellen Satzung, eine Versammlung zur Auflösung des Vereins einzuberufen. Der Antrag wird ohne Enthaltungen mit 2 Gegenstimmen  angenommen.

Mit dem Schlusswort von Wolfgang Kusterer endete die diesjährige Hauptversammlung des Liederkranzes.

Ihr Liederkranz Engelsbrand.

25.07.2023

70 Jahre beim Liederkranz Engelsbrand

Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereines Liederkranz Engelsbrand wurde unser Ehrenmitglied Manfred Keppler für 70 jährige Mitgliedschaft geehrt. Da er leider nicht anwesend sein konnte, besuchte ihn Vorstand Kusterer und überreichte Urkunde und Geschenkkörble. Der noch sehr rüstige Jubilar bedankte sich mit einer Spende an den Liederkranz, herzlichen Dank!

19.06.2023
Einladung zur 160. Jahreshauptversammlung

  • Montag, den 17. Juli 2023 um 20 Uhr im Hasenhäusle, Mühlweg 5, 75331 Engelsbrand

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Berichte der Vorstandsschaft
4. Entlastung der Verwaltung
5. Ehrungen
6. Neuwahlen
7. Anträge
8. Vorschau und Verschiedenes
9. Schlusswort

Anträge bitte bis 10. Juli 2023 an die Vorstandschaft.

Alle Mitglieder, Förderer und Ehrenmitglieder sind herzlich eingeladen!

Herzliche Grüße
Die Vorstandschaft
Gesangverein "Liederkranz" Engelsbrand  1862 e.V.

12.03.2022

Ab sofort kein weiterer Stammtisch Hasenhäusle

Entgegen bisheriger Absicht wurde beschlossen, auf den Stammtisch im Hasenhäusle zu verzichten.
Stattdessen empfehlen wir einen privaten Besuch in unserem beliebten Hasenhäusle.

Wir bitten um Nachsicht für diese kurzfristige Absage.

Achtung: Stammtisch im Hasenhäusle entfällt
am Montag, 13. März 2023

Pforzheimer Kurier 17.12.2022

15.12.2022

Alles hat seine Zeit...

Abschiedskonzert von Wehmut geprägt

Am Sonntag, den 11.12.2022 gab der seit 160 Jahren bestehende Chor Liederkranz Engelsbrand in der Antoniuskirche ein weihnachtliches Abschiedskonzert. Nach dem Eingangslied „Leise rieselt der Schnee“ übermittelte Margit Döther Grußworte von Pfarrer Fischer, der krankheitsbedingt verhindert war. Es folgten ausgewählte und bekannte Weihnachtslieder, arrangiert von Chorleiter Bernd Philippsen.

4  Kompositionen von und mit Bernd Philippsen mit kurzer Erklärung dazu bereicherten das abwechslungsreiche Programm. Danke dafür, Herr Philippsen.
Nach dem Schlusswort, ebenfalls vorgetragen von Margit Döther, übergab  Vorstandsmitglied Wolfgang Kusterer Herrn Philippsen einen Geschenkkorb als Dank für seine jahrelange Arbeit und Unterstützung des Chores. Als Abschluss erklang das Werk „Ehre sei Gott in der Höhe“, wobei der Chor in dieser Form ein letztes Mal sein Bestes gab.

Wie schon öfters bekannt gegeben, war es in den vergangenen Monaten coronabedingt und durch schwindende Mitgliederzahlen leider nicht mehr möglich, vernünftige Chorproben abzuhalten, so dass man beschloss, den Chor für einige Zeit still zu legen und beim schwäbischen Chorverband die „Ruhende Mitgliedschaft“ zu beantragen.

Wir bedanken uns bei all unseren Freunden und Gönnern für ihre jahrelange Treue, ebenso bei allen passiven Mitgliedern sowie bei allen aktiven Sängerinnen und Sänger für ihr unermüdliches Engagement für den Verein.

Danke auch an die „Ehemaligen“, die durch ihre Bereitschaft, nochmals mitzusingen, einen erheblichen Beitrag zum Gelingen dieses Konzertes beigetragen haben.
Ein besonderer Dank an unseren Chorleiter Bernd Philippsen, der uns durch die Jahre begleitete und durch seine Arrangements zu Höchstleistungen führte.

Vielleicht wird es irgendwann möglich sein, den Chor auf andere Art und Weise wiederzubeleben, aber vorerst verabschieden wir uns und sagen nochmals Danke. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute für die Zukunft.

Ihr Liederkranz Engelsbrand

Pforzheimer Zeitung 08.12.2022

04.11.2022


Weihnachtskonzert mit Chor „Sound Inside“ am Sonntag, 11.12.2022

Mit ausgewählten und bekannten Weihnachtsliedern, arrangiert von Chorleiter Bernd Philippsen,  laden wir herzlich ein zu unserem Abschiedskonzert am 11.12.2022 um 17:00 Uhr in die Antoniuskirche Engelsbrand.

Die Pandemie und der gesellschaftliche Wandel in den letzten Jahren trugen dazu bei, dass die Vereinsmitglieder und die Aktiven unseres Chors leider immer weniger wurden.

Nach reiflicher Überlegung haben wir deshalb für unseren 160 Jahre alten Verein beschlossen, beim schwäbischen Chorverband ab 2023 die „Ruhende Mitgliedschaft“ zu beantragen.

Mit diesem Konzert wollen wir Sie auf die weihnachtliche Zeit einstimmen.

Wir geben unser Bestes und hoffen auf viele Besucher.

Ihr Liederkranz Engelsbrand

08.11.2022

Ehrung für unsere Aktiven durch den Deutschen Chorverband

50 Jahre: Wolfgang Kusterer

  • im Liederkranz Engelsbrand und Chor Sound Inside

30 Jahre: Gabi Hofsäß und Anja Philippsen

  • im Liederkranz und Chor Sound Inside

25 Jahre: Bernd Philippsen

  • Chorleitung im Liederkranz Engelsbrand, Liederkranz Ottenhausen und Freundschaft Conweiler

Herzliche Glückwünsche an die Jubilare!

50 Jahre aktiv: Wolfgang Kusterer

26.09.2022

159. Jahreshauptversammlung des Liederkranzes

Die Geehrten, soweit anwesend und von links nach rechts: Gabriele Hofsäß (30 Jahre), Jürgen Röth (50 Jahre), Wolfgang Kusterer (50Jahre), Sofia Karl (30 Jahre).

Am 26.09.2022 fand die 159. Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Engelsbrand im „Hasenhäusle“ statt. Wolfgang Kusterer begrüßte den 2. stellvertretenden Bürgermeister Herr Schaudt, unseren Chorleiter Bernd Philippsen, den Ehrenvorsitzenden Erwin Haller, die Mitglieder des Chores sowie die übrigen anwesenden Teilnehmer.

Es folgte die Totenehrung der Verstorbenen Lore Röth, Herta Schubert, Gudrun Haller, Klaus Söffgen, Hans Schuster und Sieglinde Gottschalk. Liedbeitrag war: „Ich bete an die Macht der Liebe“ und „Autumn leaves.“

Der Jahresrückblick 2021 fiel auch dieses Mal recht kurz aus, da coronabedingt nur acht Chorproben stattfanden und wir immer wieder pausieren mussten. Stattdessen gab es einen Stammtisch im „Hasenhäusle“. Das Angebot wurde auch gerne angenommen. Neustart des Chores war am 13.09.2021, wo wir durch ein neues Chorprojekt vier neue Sängerinnen dazu gewinnen konnten. Leider mussten wir Mitte November aufgrund der gestiegenen Inzidenzen wieder pausieren.

Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders traf sich der Chor am 13.12.2021 bei unserer Sängerin Veronika und sang dort drei Weihnachtslieder. Am 22.12.2021 erfreuten wir die Zuhörer bei Anja Philippsen im Garten mit sieben Weihnachtsliedern.

Es folgte der Bericht über die Finanzen sowie die Mitgliederzahl des Vereins, vorgetragen von Wolfgang Kusterer.

Andrea Oelke bescheinigte dem Kassier Wolfgang Kusterer eine einwandfreie Kassenführung und führte die Entlastung durch. Diese erfolgte einstimmig. Herr Schaudt nahm die Entlastung der Verwaltung vor, auch sie erfolgte einstimmig.

Ehrungen

  • 50 Jahre: Margarete Fenchel, Bärbel Fenchel-Lange, Hans Peter Kusterer, Wolfgang Kusterer, Edmund Brendle und Jürgen Röth.
  • 40 Jahre: Erika Bauch
  • 30 Jahre aktiv: Gabriele Hofsäß, Sofia Karl und Ursula Müller. Sie wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.
Die Geehrten, soweit anwesend und von links nach rechts: Gabriele Hofsäß (30 Jahre), Jürgen Röth (50 Jahre), Wolfgang Kusterer (50Jahre), Sofia Karl (30 Jahre).

Neuwahlen für  2 Jahre:

  • Bernhard Hirth     2. Vorsitzender     einstimmig
  • Gabi Hofsäß         Schriftführerin      einstimmig
  • Andrea Oelke        Kassenprüferin    einstimmig
  • Angela Mittmann Kassenprüferin    einstimmig
  • Anja Philippsen    Beiratsmitglied    einstimmig
  • Beiratsmitglieder Erika Schmidt und Reni Bastian stellen sich nicht mehr zur Wahl.

Antrag der Vorstandschaft und der Verwaltung

Aufgrund mangelnder Teilnehmer an den Chorproben sowie fehlender Einnahmen aus Konzerten und Veranstaltungen beschloss am 05.09.2022 die Verwaltung zusammen mit dem Chorleiter Herrn Philippsen, ab 2023 die „Ruhende Mitgliedschaft“ beim schwäbischen Chorverband zu beantragen und uns mit einem Abschiedskonzert an Weihnachten zu verabschieden. Eine Auflösung des Vereins ist vorerst nicht geplant.

Die Abstimmung zur „Ruhenden Mitgliedschaft“ des Vereins ergab folgendes Ergebnis:

  • Ja-Stimmen:    9
  • Nein-Stimmen: 0
  • Enthaltungen:   4

Dringend!! Wichtig!!
Das Abschiedskonzert mit bekannten Weihnachtsliedern wird am 11.12.2022 in der Antoniuskirche Engelsbrand stattfinden. Zum Gelingen dieser Aufführung brauchen wir dringend Verstärkung! Vielleicht können sich auch ehemalige Sängerinnen und Sänger nochmals aufraffen, mitzusingen, um an einem erfolgreichen Abschluss teilzuhaben.

Also einfach vorbeischauen! Montags von 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr im Bürgersaal Salmbach, Pforzheimer Str.15.

Ihr Liederkranz

30.08.2022

Einladung zur ersten Chorprobe nach den Ferien

  • am Montag, den 05. September 2022 um 19:45 Uhr im Bürgersaal Salmbach, Pforzheimer Str. 15, 75331 Engelsbrand

Zur Verstärkung unseres Chors sind neue Sängerinnen und Sänger, ob alt oder jung, besonders willkommen!

Schnuppern Sie einfach mal bei dieser Probe unverbindlich rein.

30.08.2022

Einladung zur 159. Jahreshauptversammlung

  • Montag, den 26. September 2022 um 20 Uhr im Hasenhäusle, Mühlweg 5, 75331 Engelsbrand

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Berichte der Vorstandsschaft
4. Entlastung der Verwaltung
5. Ehrungen
6. Neuwahlen
7. Anträge
8. Vorschau und Verschiedenes
9. Schlusswort

Anträge bitte bis 19. September 2022 an die Vorstandschaft.
Alle Mitglieder, Förderer und Ehrenmitglieder sind herzlich eingeladen!

Herzliche Grüße
Die Vorstandschaft
Gesangverein "Liederkranz" Engelsbrand  1862 e.V.

19.07.2022

  • Im Rahmen der gestrigen Chorstunde haben wir beschlossen, unsere Chorproben von Montag 01. August bis Sonntag, 04. September 2022 auszusetzen. Erste Chorprobe nach den Ferien wird dann Montag, 05. September 2022 sein.
  • Ersatzweise für die entfallenen Chorproben laden wir ferner ab Montag, 01. August, jeweils wöchentlich ab 18 Uhr zu unserem beliebten Stammtisch im Biergarten des Hasenhäusle ein. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

03.06.2022

Liebe Chorfreunde,

ich grüße Euch alle recht herzlich und wünsche Euch schöne, gesegnete Pfingstfeiertage und erholsame Pfingstferien!

Am Pfingstmontag 06.06. ist natürlich keine Chorprobe und am Mo. 13.06. sind wir noch in der Abfrage wer kommen kann, da sich schon einige Aktiven entschuldigt haben. Auf jeden Fall wollen wir am Mo. 20.06. Chorprobe abhalten.

Das Chorprojekt "Lobpreislieder" ist abgesagt worden, aber wir planen ein Kirchenkonzert in Engelsbrand am 02.10. oder 09.10.2022. Hierzu haben wir letzten Montag zwei neue, sehr schön gestaltete bekannte Chorlieder angefangen und zwar "Amazing Grace" und "Morning has broken".

Das wäre jetzt der perfekte Neubeginn für alle noch unentschlossenen Chorfreunde.
Ja, wir brauchen Euch alle um ein würdiges Konzert zu gestalten.
We need you !


Pfingstgruß

Geborgen, geliebt und gesegnet-
gehalten, getragen, geführt
besingen wir Gott,
er begegnet im Wort,
das uns heute berührt.
Einheitlich sollen schöne Lieder erklingen-
lasst uns wieder gemeinsam im Chore singen !


Liebe Grüße
Wolfgang

26.04.2022

Wiederaufnahme unseres im Oktober 2021 begonnenen Projektes

Liebe Chorfreunde,

wir nehmen am kommenden Montag unsere regulären Chorproben wieder auf.
Wie bisher gewohnt, finden diese statt jeweils

  • Montags um 19:45 Uhr im Bürgersaal Salmbach, Pforzheimer Str. 15, 75331 Engelsbrand

Zur Verstärkung unseres Chors hoffen wir auch weiterhin auf neue Sängerinnen und Sänger, ob alt oder jung.

Sie sind besonders willkommen!

Wir suchen Sie!
Sie hatten immer schon vor, den Chorgesang auszuprobieren? Nach coronabedingter Auszeit nutzen Sie jetzt nochmal die Gelegenheit und starten mit uns erneut unser im vergangenen Jahr begonnenes Projekt!

Moderne, poppige „Lobpreislieder“ in deutscher und englischer Sprache sollen es werden! Kontaktaufnahme siehe beigefügten Flyer oder bei Wolfgang Kusterer, Tel.: 07082/5206.

Kommen Sie einfach spontan vorbei und singen gleich mit.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst
Ihr Liederkranz

11.04.2022

Ostergruß

Liebe Chormitglieder,

in einer Zeitenwende, die uns jeden Tag schlimme Nachrichten erleben lässt, wollen wir trotzdem, wie viele andere Chöre auch, wieder mit den Chorproben beginnen.

Angedacht ist der 02.Mai 2022, wo wir uns hoffentlich alle wiedersehen werden.

Die Coronalage ist nun auch im Abklingen, obwohl noch immer einige im Familien- und Bekanntenkreis infiziert sind, aber mit milden Symptomen.

Wir hoffen aber, euch allen geht es gut!

Die Masken- und Impfpflicht wurde auch aufgehoben, so das hoffentlich wieder ein normales Vereinsleben möglich ist.

Wir wünschen euch gesegnete und friedvolle Osterfeiertage und bleibt zuversichtlich!

Die Vorstandschaft vom "Liederkranz Engelsbrand" mit Chor "Sound Inside"